Informationen über Schimmelpilze

Das Angebot an Internetseiten, Büchern und Artikeln mit Informationen über Schimmelpilze ist riesig. Auf dieser Seite finden Sie einige Hinweise auf Literatur zum Thema, die ich empfehlen kann. Für den Einstieg ist der Wikipedia-Artikel gut geeignet, weil er aus fachlicher Sicht nur wenige kleinere Fehler enthält und auf reißerische Darstellungen möglicher Gefahren verzichtet.

Externer Link zum Wikipedia-Artikel über Schimmelpilze:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schimmelpilze

Der vom Umweltbundesamt 2017 veröffentlichet Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden („Schimmelleitfaden“) enthält eine sehr informative Einführung zum Thema Schimmelpilze. Schwerpunkte des Schimmelleitfadens sind die Ursachen für Schimmelbefall in Gebäuden sowie Empfehlungen zur Begutachtung und Sanierung von Schimmelschäden.

Der UBA Schimmelleitfaden richtet sich nach eigener Aussage vor allem an Sachverständige, mikrobiologische Labore und Handwerksbetriebe, die Schimmelschäden erkennen, bewerten oder sanieren. Zum Verständnis sind allerdings keine umfangreichen Vorkenntnisse erforderlich. Daher ist der UBA Schimmelleitfaden auch für Eigentümer und Mieter von Gebäuden mit Schimmelschäden gut lesbar.

Externer Link zum download des UBA-Schimmelleitfadens:

http://www.umweltbundesamt.de/www.umweltbundesamt.de/schimmelleitfaden

Umfangreiche Informationen über aktuelle Forschungsergebnisse, Publikationen und Fortbildungen im Bereich der Biodiversität von Pilzen bietet die englischsprachige Internetseite des Westerdijk Fungal Biodiversity Institut.

Externer Link zur Internetseite des Westerdijk Fungal Biodiversity Institut:

https://wi.knaw.nl/

Eine umfassende und aktuelle wissenschaftliche Beschreibung von Schimmelpilzen in Gebäuden und in Lebensmitteln enthält das Buch „Food and Indoor Fungi“ (2. Auflage 2019, von Robert A. Samson, Jos Houbraken, Ulf Thrane, Jens C. Frisvad & Birgitte Andersen). Für die Bestimmung von Schimmelpilzen im Labor ist dieses Buch eine der wichtigsten Quellen.

Externer Link zum Buch:

https://wi.knaw.nl/news/category/Laboratory%2520Manual%2520Series